reisemed-experten.de
Leseprobe

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Flagge Detuschland Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken Flagge Detuschland

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Flagge Österreich Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken Flagge Österreich

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Flagge Schweiz Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken Flagge Schweiz

Referenzhandbuch Impf- und Reisemedizin Der medizinische Ratgeber für beruflich Reisende TRAVEL MEDICINE - A Pocket Guide for International Delegates and Expatriates Impffibel für Medizinische Berufe Schwierige Impffragen Handbuch der Impfpraxis ABC der Impfstoffe Infektionen Moderne Reisemedizin Moderne Flugmedizin Checkliste Tauchtauglichkeit Moderne Tauchmedizin
Für Unternehmen Indirect Marketing für Pharmaunternehmen

Referenzhandbuch Impf- und Reisemedizin

Referenzhandbuch Impf- und Reisemedizin

Das Referenzhandbuch richtet sich nach den Empfehlungen der STIKO, DTG und der WHO!

Stellungnahme zu STIKO und DTG

Zu der aktuellen Diskussion, ob ein reisemedizinisches Handbuch sich nach den Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission am Robert-Koch Institut) und den Empfehlungen der DTG (Deutsche Tropenmedizinischen Gesellschaft) richten soll möchten wir zu der aktuellen Diskussion um das Thieme / CRM Handbuch Reisemedizin 2015 (und auch 2014), unseres Mitbewerbers, wie folgt Stellung nehmen:

Wir stehen uneingeschränkt zu den Empfehlungen der STIKO und der DTG !!!!

Für die reisemedizinische Beratung in Deutschland sollte dies eine Selbstverständlichkeit sein, aber dieser Standard wird leider von Thieme, mit dem CRM Handbuch Reisemedizin 2015 und 2014, nicht mehr eingehalten.

Eine fachliche Stellungnahme zu dem Thieme / CRM Handbuch Reisemedizin können Sie hier per PDF Downloaden:
Stellungnahme Download

Die Stellungnahme wurde aufgrund einer Anfrage eines Mitgliedes des Deutschen Bundestages (MdB), von unserem Fachleiter Herrn Dr. med. Burkhard Rieke aus Düsseldorf angefertigt. Diese wurde uns von dem MdB zur Verfügung gestellt und liegt seit dem 26.01.2015 dem Bundesgesundheitsministerium vor.

Nicht einhalten der DTG Empfehlungen

Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen (siehe Stellungnahme S. 13), dass die DTG Empfehlungen Missachtet werden:

„Bei der Malaria-Selbsttherapie mit Eurartesim® wird konkret und durchgängig eine im Regelfall nicht zulassungskonforme Anwendung empfohlen, ohne dass deren off-label-Charakter dem Nutzer des Buches deutlich würde.“ .....

Nach unserem Kenntnisstand (Stand 29.01.2015) beschäftigt sich mit dem Thema bereits das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Nach Veröffentlichung des Thieme / CRM Handbuch Reisemedizin 2015 im Dezember 2014 wurde der Weg abseits der STIKO und DTG Empfehlungen konsequent fortgeführt. Zunächst wurden die elektronischen Medien des CRM angeglichen und in dem Sondernewsletter des CRM am 17.07.2015 (Themenspecial Malaria) wurde der Malaria-Prophylaxe Bogen für Patienten / Kunden-Information zum Download veröffentlicht (http://www.crm.de/malaria). Unter dem Punkt: „In der Reiseapotheke für eine Notfallbehandlung mitzuführen“ wird erneut Dihydroartemisinin/Piperaquin als erstes Mittel genannt (Euratesim) ohne darauf hinzuweisen, dass es sich um ein Off-Label-Use handelt, dass für diesen Zweck keine Zulassung hat. In dem Newsletter „Themenspecial Malaria“ werden die Ärzte und auch nicht gesondert darauf hingewiesen.

Die Frage, inwieweit die nicht Konformen STIKO und DTG Inhalte auch auf die Fachfortbildungen einfließt ist nicht abschließend geklärt.

Bisher konnte sich jeder auf Bücher des Thieme Verlages blind verlassen. Wir möchten auch nicht den Eindruck erwecken, dass nun alle Bücher des Thieme Verlages hinterfragt werden müssen, aber beim Thieme CRM Handbuch sollte die Fakten in der Stellungnahme berücksichtigt werden.


Ein praktisches Nachschlagewerk für Ärzte und Apotheker. Es bietet auf 432 Seiten gut strukturierte Fakten und Empfehlungen für die qualifizierte reisemedizinische Beratung:

Teil A liefert grundlegende Informationen über die in Deutschland zur Verfügung stehenden Impfungen.

Teil B informiert von A bis Z über mehr als 200 Länder und Reiseregionen – u.a. länderspezifische Gesundheitsrisiken, spezielle Reiseimpfungen und Empfehlungen zur Malariaprophylaxe, wesentliche geographische Rahmendaten, Botschaftsadressen.

Teil C enthält Serviceinformationen – u.a. Karten zur Verbreitung von Infektionskrankheiten, Charakteristika reisemedizinisch bedeutsamer Infektionserkrankungen, Beiträge zu beratungsrelevanten Themen wie Insektenschutz, Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene, Flugmedizin, Tauchtauglichkeit, Malariaschutz.

Leseprobe

Eine Leseprobe des Handbuch finden Sie hier.

Leseprobe

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen


DocCheck Load

Auch als eBook erhältlich

Unser Handbuch als eBook erhalten Sie bei DocCheck Load externer Link.


Online-Beratungstool Impf- und Reisemedizin

Neu: Jetzt mit einem Reisemedizinischen Impfplaner!

Kostenfreier Probezugang für 2 Wochen.
Bitte mailen Sie uns Ihre Anfrage unter:
mail

Eine Lizenz bezieht sich auf alle Mitarbeiter an einem Standort und kann auf mehreren Computern gleichzeitig genutzt werden.

Alle Materialien richten sich nach den Empfehlungen der STIKO, DTG und der WHO!

Kosten bei Bestellung

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Sofort Lieferbar

Bestellfax hier zum herunterladen

Abonnement Online-Beratungstool: 84,00 Euro (inkl. MwSt) pro Jahr
(Entspricht 7 Euro pro Monat oder 23 Cent am Tag, jeweils inkl. MwSt.)

Premium-Abonnement: Online Beratungstool und Referenzhandbuch Impf- und Reisemedizin (Druckversion) pro Jahr 99,00 Euro (inkl. MwSt) zzgl. 4 Euro Versandkosten.
(Entspricht 8,66 Euro pro Monat oder 28 Cent am Tag, jeweils inkl. Porto und MwSt.)

Wichtig für zukünftige Premiumkunden!

Sie haben bei uns 2015 schon eine Einzelbuchausgabe des Referenzhandbuches Impf- und Reisemedizin 2015 (Druckversion) gekauft und möchten nun das Premium-Abonnement abschließen, dann bekommen Sie kein weiteres Referenzhandbuch 2015 geschickt, sondern der bezahlte Preis von 36 Euro wird Ihnen abgezogen. Somit kostet das Premium-Abonnement im ersten Vertragsjahr 63 Euro inkl. MwSt.

Das gleiche gilt auch für die Umstellung unserer Handbuch-Abonnenten (Druckversion), hier belaufen sich dann die Kosten für das Premium-Abonnement auf 69 Euro inkl. MwSt. im ersten Vertragsjahr.

Sonderkonditionen für Abonnenten bei den Fachfortbildungen Impf- und Reisemedizin! Siehe Anmeldefax

Faire Kündigungsfristen:

6 Wochen zum Vertragsjahresende können Sie bei uns noch kündigen! Wer im Mai 2015 Abonnent des Online-Beratungstool oder des Premium- Abonnent wird kann somit bis zum 15.03. des Folgejahres kündigen. Beim reinen Handbuch Abonnement (Druckversion, erscheint immer Mitte Januar) kann das Handbuch bis zum 15.12. eines Jahres (also 1 Monat vor Neuerscheinung) gekündigt werden. Kündigungsfristen wie 3 Monate zu einem Kalenderjahr ende lehnen wir ab!

Neu: Jetzt mit einem Reisemedizinischen Impfplaner!

In vier Schritten zum Ergebnis:

  1. Auswahl des Reiselandes oder Reiseländer mit der Reisebedingung (Wer + Wo)
  2. Liste den empfohlenen Impfungen. Erfassen welche Impfungen vorhanden sind und welche noch durchgeführt werden müssen (Was)
  3. Auswahl der notwenigen Impfstoffe (Wie)
  4. Impftabelle mit Ausweisung der Impfabstände (auch als PDF zur Dokumentation)

Beschreibung des Impfplaners

Das Online-Beratungstool ist eine Erweiterung der Druckversion des „Referenzhandbuchs Impf- und Reisemedizin“.

Tablets

Lauffähig auf Tablets mit Android oder iOS Betriebssystem (z.B. Appel iPad Air oder Samsung Galaxy Note).

Hinweis: Wir werden sehr oft danach gefragt, ob wir unser Online-Beratungstool auch mit einem Apple oder Samsung Pad anbieten. Wir lehnen dies ab, denn wenn man sich die Preise für solche Kombinationen anschaut, sind diese in der Regel durch viele „Zusatzleistung“, die der Nutzer nicht benötigt, zu teuer. Solche Verträge haben in der Regel (wie z.B. bei Telekommunikationsunternehmen oder in unserem Bereich) eine Vertragslaufzeit von 2 Jahren, so dass man auch die Kosten für 2 Jahre berechnen muss.

Wer sich ein Pad im Einzelhandel kauft, bekommt meist auch viel bessere Konditionen und kann ein Pad auch individuell nach seinen Bedürfnissen kaufen. Wir wollen ja auch nicht, dass der Einzelhandel anfängt, reisemedizinische Beratungen durchzuführen.

Ein Pad, was in der Praxis oder Apotheke genutzt wird kann auch steuerlich abgeschrieben werden. Sprechen Sie Ihren Steuerberater an.



Der medizinische Ratgeber für beruflich Reisende

Der medizinische Ratgeber für beruflich Reisende

Auf 324 Seiten erhalten Reisende wertvolle Informationen zur Reisevorbereitung und für die Zeit im Ausland.

Themen u.a.:

Leseprobe

Eine Leseprobe des medizinischen Ratgeber für beruflich Reisende finden Sie hier.

Leseprobe
Bestellformular

DocCheck Load

Auch als eBook erhältlich

Unseren Ratgeber als eBook erhalten Sie bei DocCheck Load externer Link.



TRAVEL MEDICINE - A Pocket Guide for International Delegates and Expatriates

TRAVEL MEDICINE - A Pocket Guide for International Delegates and Expatriates

On 316 pages international delegates and expatriates get valuable information on how to stay healthy during their time abroad.
ISBN: 978-3-9815014-5-2

Topics, among others, comprise:

BEFORE YOU TRAVEL

  • What will await you in the host country?: Climate, Smog, Hygiene, Disease risks, Medical care, Road traffic, Where to stay, Workplace, Culture
  • Medical precautions before travelling
  • Vaccinations: General remarks, Reasons to vaccinate, Available vaccines, Vaccines for special groups of people, Future vaccines
  • Preventing malaria, Exposition prophylaxis, Chemoprophylaxis
  • Medication
  • Other equipment
  • Insurance / Emergency Preparedness and Response

WHILE TRAVELLING

  • Travelling by air
  • Travelling by car and bus
  • Travelling by ship

STAYING HEALTHY IN THE HOST COUNTRY

  • Acclimatisation
  • Road traffic
  • Water
  • Dealing with food
  • Personal hygiene
  • Protection from insects
  • Pets
  • Important general aspects
  • Life-threatening emergencies
  • Special emergencies
  • Transport
  • Emergency situations. Signs and symptoms
  • Psychic stress
  • Diseases caused by physical parameters
  • Diseases transmitted by food
  • Diseases transmitted by insects and ticks
  • Diseases transmitted from person to person
  • Diseases transmitted by other mechanisms

DANGERS ARISING FROM NATURE

  • Poisonous and venomous animals
  • Behaviour in earth quake and tsunami prone areas

UPON RETURN

PERSONS WITH SPECIAL NEEDS TRAVELLING

APPENDIX – USEFUL INFORMATION

Leseprobe
Bestellformular

DocCheck Load

Auch als eBook erhältlich

Dieses Buch als eBook erhalten Sie bei DocCheck Load externer Link.



Indirect Marketing für Pharmaunternehmen

Indirect Marketing für Pharmaunternehmen

340 Seiten, 92 Abbildungen, Hardcover
ISBN: 978-3-98 15014-4-5
Autor: Dr. Christoph Sandmann

Nicht nur für Pharmaunternehmen!

Wie funktioniert nachhaltiges Marketing? Eine Frage, mit der sich die Geschäftsführungen fast täglich befassen müssen. Trotz der Wichtigkeit für alle Unternehmen gibt es keine Untersuchungen, wie indirektes Marketing wirkt.

Erstmalig untersucht der Autor Dr. Christoph Sandmann die Wirkweise und Erfolgskriterien indirekter Leistungen und leitet Handlungsanweisungen zu deren Gestaltung ab.

Prof. Dr. Christian Belz (Ordinarius für Marketing, Hochschule für Wirtschafts-, Rechtsund Sozialwissenschaften (HSG) an der Universität St.Gallen) schreibt in seiner Empfehlung für das Buch (Auszug):

„Indirect Marketing schafft eine Kompetenz von Unternehmen, übergeordnet zu den angebotenen Produkten und Services. Es wirkt nur indirekt auf den Verkauf der Leistungen und deshalb besonders glaubwürdig“.

„Bisher fehlen gründliche Forschungsprojekte zum wichtigen Thema“.

„Diese Arbeit betritt Neuland. Erstmals erklärt und strukturiert der Verfasser die Thematik fundiert. Er zeigt die Bedingungen und Arten des Indirect Marketing. Er entwickelt Konzepte und zeigt kritische Erfolgsvariablen sowie erfolgreiche Massnahmen“.

„Zwar ist das Buch ein Forschungsbericht, die Verantwortlichen im Pharmamarketing tun aber gut daran, sich rasch mit diesen Vorschlägen zu befassen. Kurz: Ich empfehle die Lektüre sehr. Übrigens sind die Erkenntnisse nicht nur für das Pharmamarketing ergiebig, sie lassen sich auch leicht auf weitere Märkte übertragen. Der Leserin oder dem Leser wünsche ich Impulse, die zu wirksamen eigenen Lösungen führen“.

Kurzum - Indirect Marketing stellt eine wertvolle Erweiterung des Marketingmix dar und erweitert maßgeblich den Handlungsspielraum der Marketingabteilungen - und das nicht nur in der Pharmabranche.

Christoph Sandmann

Der Autor Dr. Christoph M. Sandmann (geb. 1979) studierte BWL in Karlsruhe, absolvierte seinen MBA in Stuttgart und Berlin und promovierte berufsbegleitend am Institut für Marketing der Universität St.Gallen (HSG) bei Prof. Dr. Christian Belz und Prof. Dr. Sven Reinecke.

Bereits seit über zehn Jahren ist er in verschiedenen Bereichen des Pharmamarketing auch in Führungspositionen aktiv. In dieser Zeit beschäftige er sich intensiv mit der Vermarktung verschiedener Arzneimittel u.a. in den Bereichen Immunologie, Gastroenterologie, Sportmedizin, Neurologie sowie Medizinprodukten im Bereich der Praxishygiene. In dieser Zeit entwickelte Dr. Sandmann zahlreiche erfolgreiche Marketingprojekte im Rx- und OTC-Marketing und führte diese bei Unternehmen wie z.B. Nycomed und Takeda durch.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit setzt er sich seit Jahren wissenschaftlich intensiv mit den Besonderheiten des Pharmamarketing auseinander. Ziel ist dabei die Erweiterung des Handlungsspielraums der Marketingabteilungen im regulierten Marktumfeld. Die Praxisrelevanz wissenschaftlicher Erkenntnisse und damit deren Anwendbarkeit in der täglichen Arbeit stehen dabei für den Autor immer im Mittelpunkt. Die aktuelle Publikation „Indirect Marketing für Pharmaunternehmen“ entstand im Zuge dieser wissenschaftlichen Auseinandersetzung.

Bestellformular


DocCheck Load

Auch als eBook erhältlich

Das Buch Indirect Marketing für Pharmaunternehmen als eBook erhalten Sie bei DocCheck Load externer Link.



Impffibel für Medizinische Berufe

Impffibel für Medizinische Berufe

Impfungen sind eine der pfiffigsten Ideen in der Medizin: Impfstoffe „gaukeln“ dem Immunsystem eine Infektion vor, indem abgeschwächte Keime oder komplett inaktivierte Erreger dieselben spezifischen Abwehrzellen aktivieren wie bei einer „echten Infektion“. Die Beratung zum Impfschutz, die Umsetzung der Impfempfehlungen und die korrekte Anwendung von Impfstoffen ist Aufgabe von vielen Beteiligten im Gesundheitsdienst. Wer beraten will, muss sich laufend um aktuelles Wissen bemühen, was durchaus zeitaufwendig ist. Informationen wollen aus mehreren Quellen zusammengesucht, neue Entwicklungen und Empfehlungen müssen beachtet werden.

Das vorliegende Buch richtet sich an alle am Impfen interessierten und beteiligten Fachgruppen. Auf komprimierte, übersichtliche und verständliche Weise sind Hintergrundinformationen zu den einzelnen impfpräventablen Erkrankungen, Tipps zum Umgang mit Impfstoffen und die Empfehlungen für alle Altersgruppen und besondere Personenkreise wie chronisch kranke Patienten zusammengestellt.

Wer noch mehr wissen möchte, kann die in dieser Reihe bereits erschienenen Bücher zu Rate ziehen und sich umfassend im „Handbuch der Impfpraxis“ informieren und im Ratgeber „Schwierige Impffragen – kompetent beantwortet“ auch knifflige Fragestellungen nachlesen.

Leseprobe

Eine Leseprobe des Handbuch (Inhaltsverzeichnis, Bedeutung von Impfungen, Kapitel Hepatitis A) finden Sie hier.

Leseprobe
Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


Schwierige Impffragen

Schwierige Impffragen

3. Auflage, April 2013
24,90 € (inkl. MwSt.) zzgl. 2,80 € Versandkostenpauschale
Autoren: Ley-Köllstadt, Sigrid / Arndt, Ute / Grüber, Andrea / Quast, Ute
- unter Mitarbeit von Lindlbauer-Eisenach, Ursel -
Herausgeber: Deutsches Grünes Kreuz e.V. (DGK)

Schwierige Impffragen – kompetent beantwortet

Kaum ein Thema wirft so viele Fragen auf wie Schutzimpfungen. Die 3. Auflage der „Schwierigen Impffragen“ geht auf aktuelle Fragestellungen ebenso ein wie auf Grundsätzliches rund ums Thema Impfen.

Soll ich eine Schwangere wirklich gegen Influenza impfen? Was tun, wenn der Impfausweis fehlt? Wie darf ich meine MS-Patienten impfen? Können Impfviren übertragen werden? Welchen Abstand muss ich zu einer Blutspende einhalten? Fragen, die sich Ihnen in Ihrer täglichen Praxis stellen und die von Ihren Patienten an Sie herangetragen werden.

Auch für die 3. Auflage haben wir die häufigsten und interessantesten Fragen aus unserer Impfsprechstunde, aus Fortbildungen und schriftlichen Anfragen von Kolleginnen und Kollegen für Sie zusammengestellt und beantwortet. In einem einleitenden „Basisteil“ werden die Grundlagen der Immunologie, Impfaufklärung, die richtige Lagerung und Applikation der Impfstoffe sowie Impfnebenwirkungen und Kontraindikationen erläutert. Zahlreiche Tabellen und Abbildungen erlauben eine rasche Übersicht.

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


Handbuch der Impfpraxis

Handbuch der Impfpraxis

1. Auflage 2012
35,00 € (inkl. MwSt.) zzgl. 4,00 € Versandkostenpauschale
Herausgeber: Deutsches Grünes Kreuz e.V. (DGK)

Inhalt unter anderem:

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


ABC der Impfstoffe

ABC der Impfstoffe

Juli 2012
12,90 € (inkl. MwSt.) zzgl. 2,20 € Versandkostenpauschale
Herausgeber: Deutsches Grünes Kreuz e.V. (DGK)

Inhalt unter anderem:

Das ABC der Impfstoffe bietet eine praktische Hilfestellung in der täglichen Praxis und beantwortet zum Beispiel folgende Fragen:

Alle diese Fragen werden im ABC in tabellarischer Form kurz und übersichtlich beantwortet. Ein täglicher Ratgeber, der stets zur Hand sein sollte.

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


Infektionen

Infektionen

1. Auflage, August 2013
19,90 € (inkl. MwSt.) zzgl. 2,20 € Versandkostenpauschale
Herausgeber: Deutsches Grünes Kreuz e.V. (DGK)

Aktuelles zu RISIKEN, ARBEITSMEDIZINISCHER VORSORGE und MUTTERSCHUTZ unter Berücksichtigung der Neufassung der Biostoffverordnung, die am 15. Juli 2013 veröffentlicht wurde.

Neben dem notwendigen Grundlagenwissen werden auch viele für die arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Praxis wichtige Tipps gegeben. Die Gefährdung von Beschäftigten im Gesundheitswesen durch Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Virushepatitiden und HIV wird ebenso behandelt wie betriebsärztliche Konsequenzen im Zusammenhang mit multiresistenten Keimen und Beschäftigungsmöglichkeiten für schwangere Ärztinnen.

Einen wichtigen Schwerpunkt bildet die spezielle Gefährdung durch blutübertragbare Erreger nach Nadelstichverletzungen.

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


Moderne Reisemedizin

Moderne Reisemedizin

2. Auflage März 2013
65,00 € (inkl. MwSt.) zzgl. 4,00 € Versandkostenpauschale
Herausgeber: Gentner Verlag, Stuttgart

Nachdem die 1. Auflage dieses Handbuchs in kurzer Zeit eine außerordentlich positive Resonanz erfahren hat und vergriffen ist, haben die Herausgeber und der Verlag das Werk in der vorliegenden 2. Auflage vollständig neu überarbeitet und erweitert.

Die methodische und didaktische Struktur wurden weiter verfeinert, so dass das Handbuch gleichermaßen die Funktion eines systematischen Grundlagenwerks für die Reisemedizin und eines interessant zu lesenden Nachschlagewerks mit hohem Informationsgehalt hat. Sämtliche Daten und Fakten wurden aktualisiert. Zahlreiche neue Kapitel wie Innere Medizin unterwegs, Sportler auf Reisen, Segeln, Raumfahrttourismus, Pest, Geomedizin, Geologische Risiken, Gewalt und Kriminalität, Arktis- und Antarktisstationen u. a. wurden aufgenommen.

Anlass für die erweiterte 2. Auflage waren auch neue Erkenntnisse in der reisemedizinischen Wissenschaft und Praxis. Die Reisetätigkeit, sei sie privat oder beruflich, nimmt permanent zu und führt in alle Kontinente und Regionen. Sämtliche Altersgruppen sind vertreten. Damit nehmen auch die gesundheitlichen Risiken zu.

Reisemedizin ist interdisziplinär, international und anspruchsvoll. Diesem Anspruch werden die Herausgeber aufgrund umfassender Reiseerfahrung als Ärzte, Wissenschaftler und Referenten auf internationalen Fachkongressen gerecht. Da die wissenschaftliche reisemedizinische Literatur überwiegend in englischer Sprache publiziert wird, füllt dieses Handbuch auch eine Lücke in den deutschsprachigen Ländern.

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


Moderne Flugmedizin

Moderne Flugmedizin
jetzt lieferbar

1. Auflage, erscheint Ende 2. Quartal 2015
79,00 € (inkl. MwSt.) zzgl. 4,00 € Versandkostenpauschale
Herausgeber: Dr. med. J. Siedenburg, Prof. Dr. med. Thomas Küpper
Gentner Verlag, Stuttgart

Weit über 2 Milliarden Menschen jährlich fliegen, das Flugzeug ist das wichtigste internationale Massenverkehrsmittel. Etwa 10.000 Piloten und 30.000 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter sind im Bereich der kommerziellen Luftfahrt tätig, ca. 2000 Fluglotsen im Bereich der Flugsicherung. Außerdem betreiben mehr als 100.000 Privatpiloten in ihrer Freizeit Luftsport.

Fliegerei und Sicherheit des Luftverkehrs gehen damit ebenso wie flugmedizinische Aspekte fast jeden an. Passagiere – sei es bei beruflich bedingten oder bei Urlaubsreisen – sind an ihrer Flugreisetauglichkeit, Kabinenpersonal an der Flugtauglichkeit und Piloten an der Fliegertauglichkeit interessiert. Die Flugmedizin und ihre Weiterung zur Flug- und Raumfahrtmedizin stellen ein interessantes Querschnittsfach dar, das die meisten medizinischen Disziplinen, aber auch Psychologie und Technik umfaßt. Der Begriff Human Factors als Disziplin zur Vermeidung menschlicher Fehler in einem komplexen technischen Umfeld hat längst auch Einzug in viele Bereiche von Medizin, Technik und Alltagsleben gefunden.

Das vorliegende Buch stellt in bewährter methodischer und didaktischer Struktur ein systematisches Grundlagenwerk und interssant zu lesendes Nachschlagewerk dar. Die aktuellen Erkenntnisse der flugmedizinischen Wissenschaft, nationale und internationale Anforderungen werden in einer übersichtlichen und anschaulichen Form dargeboten. Die international renommierten Autoren lassen Erfahrungen in der Ausbildung von Flugpersonal, als Referenten und Repräsentanten nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Fachkongressen und in der Forschung einfließen.

Das Werk schließt als umfassendes Lehrbuch eine Lücke in der deutschsprachigen flugmedizinsichen Literatur und erfüllt Ansprüche und Erwartungen an ein methodisch ausgefeiltes Standardwerk.

PDFs aus dem Inhalt:
Geleitwort von der Leyen
Auszug aus: Moderne Flugmedizin - Kapitel 10.3 Fliegertauglichkeit
Inhaltsverzeichnis

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken


Checkliste Tauchtauglichkeit

Checkliste Tauchtauglichkeit

2. vollständig überarbeitete Auflage
40,00 € (inkl. MwSt.) zzgl. 4,00 € Versandkostenpauschale
Gentner Verlag, Stuttgart

Das Sporttauchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit, die Zahl der Tauchanfänger wie auch der erfahrenen Taucher steigt weiter an. Um Tauchunfällen vorzubeugen und gesundheitliche Schäden während des Tauchens und durch das Tauchen zu verhüten, werden bereits seit langem regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Die Weiterentwicklung der Standards und Empfehlungen für Tauchtauglichkeits-untersuchungen, die aktuellen Erkenntnisse der tauchmedizinischen Forschung sowie die Fortentwicklung der einschlägigen Rechtsprechung waren bereits 2009 wichtige Gründe für die Herausgabe der 1. Auflage der Checkliste Tauchtauglichkeit.

Die Checkliste Tauchtauglichkeit basiert auf den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntissen und den Erfahrungen der verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen.

Die hier wiedergegebenen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) und der Österreichischen Gesellschaft für Tauch- und Hyperbarmedizin (ÖGTH) als wissenschaftliche Fachgesellschaften wurden unter Mitarbeit von Fachärzten der verschiedenen Fachgebiete und von tauchmedizinischen Experten erarbeitet und hiermit in Buchform veröffentlicht.

Allen Ärzten, die Tauchtauglichkeitsuntersuchungen durchführen, empfehlen GTÜM und ÖGTH grundsätzlich, den aktuellen Tauchtauglichkeitsempfehlungen der Gesellschaften zu folgen und die Untersuchungsformulare und Zertifikate der Gesellschaften zu verwenden.

Während die Formulare unter www.gtuem.org und www.oegth.at zum Download bereitstehen, sind die Empfehlungen der Fachgesellschaften zur Tauchtauglichkeit in der Checkliste Tauchtauglichkeit wiedergegeben.

Mit der jetzt vorliegenden 2., vollständig überarbeiteten Auflage wurden alle Inhalte überarbeitet. Aktualisierte Leitlinien wurden eingearbeitet, Empfehlungen noch klarer strukturiert, Erfahrungen und Erkenntnisse der letzten Jahre berücksichtigt und neue Kapitel ergänzt: Reisemedizinische Aspekte, Seekrankheit und Tauchen sowie Medikamente und Tauchen.

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken

Moderne Tauchmedizin

Moderne Tauchmedizin

2. Auflage 2012
65,00 € (inkl. MwSt.) zzgl. 4,00 € Versandkostenpauschale
Gentner Verlag, Stuttgart

Der Tauchsport ist zu einer sehr populären Freizeitbeschäftigung geworden, die von Jung und Alt betrieben wird. Getaucht wird im Ausland, aber auch ganzjährig in unseren heimischen Gewässern. Mit der Entwicklung zum Breitensport ist für viele Taucher der Bedarf an fundierten tauchmedizinischen Kenntnissen entstanden. Dasselbe Interesse besteht bei Berufstauchern, Militärtauchern, Tauchern im Wissenschaftsbetrieb, Polizei- und Feuerwehrtauchern und gewerblichen Tauchlehrern. Diese Taucher wünschen sich leicht verständliche und trotzdem detaillierte Informationen über die Auswirkungen des Tauchens auf den menschlichen Körper. Tauchmedizinisch tätige Ärzte müssen beurteilen, ob gefahrloses Tauchen möglich ist, müssen Tauchunfälle kompetent behandeln und die Tauchtauglichkeit wiederherstellen, wenn gesundheitliche Einschränkungen für das Tauchen entstanden sind. Dieses Buch wendet sich an Taucher wie Tauchmediziner gleichermaßen und vermittelt die speziellen Grundlagen ebenso wie weiterführende Informationen rund um die Tauchmedizin. Nach dem großen Erfolg der 1. Auflage wurde nun die vorliegende 2. vollständig überarbeitete Auflage vorgelegt. Sie orientiert sich an den aktuellen Empfehlungen der deutschen und österreichischen Fachgesellschaften für Tauchmedizin. Damit wurde die aktuelle Fortsetzung eines Standardwerks geschaffen, das in keiner Bibliothek engagierter Taucher und Taucherärzte fehlen sollte.

Jetzt bestellen! Ärzte
Jetzt bestellen! Apotheken