reisemed-experten.de

Gesundheitskurse

Gesetzliche Krankenkassen dürfen einen Zuschuss zu Gesundheitskursen geben. Diese müssen aus bestimmten Handlungsfeldern (siehe Voraussetzungen für eine mögliche Erstattung durch eine gesetzliche Krankenkasse) kommen.

Diese Kurse werden oft auch als Präventionskurse bezeichnet und dienen der Gesunderhaltung des Versicherten.

Versicherte, dürfen die Kurse in der Regel auch Wohnortfremd belegen, wenn eine Teilnahme am Wohnort aufgrund zeitlich hoher Beanspruchung am Wohnort nicht möglich ist. Diese Kurse werden bei den Krankenkassen „Kompaktangebote“ genannt.

Grundsätzlich werden bei den Wohnortfremden Kursen nur der Kurs bezuschusst und nie die Hotelkosten, Fahrtkosten und die Verpflegung.

Für viele Versicherte ist ein Wohnortfremder Kurs eine sehr gute Möglichkeit, einen Kurs zu belegen. Gerade außerhalb des Wohnortes kann sich der Versicherte auf die Inhalte oft besser Konzentrieren.

Die Kurse müssen von ausgebildeten Trainern durchgeführt werden.

Voraussetzungen für eine mögliche Erstattung durch eine gesetzliche Krankenkasse

  1. Es muss sich um einen anerkannten Kurs handeln, sowohl in Deutschland, wie auch im Ausland.
  2. Pro Jahr dürfen von den Krankenkassen nur zwei Kurse aus den verschiedenen Handlungskursen bezuschusst werden.
  3. Bei hoher zeitlicher Beanspruchung am Wohnort, dürfen die Kurse auch außerhalb des Wohnortes durchgeführt werden.
  4. Die Kurse müssen aus den Handlungsfeldern Bewegung, Entspannung (Stressbewältigung), Ernährung oder Suchtmittelentwöhnung sein.
  5. Die Kurse müssen vorher von der Krankenkasse genehmigt werden.

Gesundheitsreisebüros

In Deutschland gibt es Gesundheitsreisebüros. Diese wurden ausgebildet um qualifizierte Auskunft auch zu dem Thema Gesundheitskurse zu geben. Eine Liste finden Sie unter "Gesundheitsreisebüro suchen".

Ampel Kennzeichnung

grüne Ampel Grüne Ampel
Die Krankenkasse gibt einen Zuschuss für Gesundheitskurse, sowohl für eigene, wie auch für Fremdanbieter, sowie Wohnortfremd (Kompaktangebote).
gelbe Ampel Gelbe Ampel
Krankenkassen die nur Wohnortnahe oder Wohnortferne Kurse in eigener Regie erstatten oder Wohnortferne Kurse nicht erstatten.
rote Ampel Rote Ampel
Wir haben bisher keine Antwort der Krankenkasse erhalten, oder es gibt keine Erstattung.

Suche

Gesetzliche Krankenkassen (GKV)


Haftungsausschluss:

Alle Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt und ausgewertet. Bei der Aktualität sind wir auf die Informationen der Krankenkassen und Krankenversicherungen angewiesen. Es werden nur Informationen veröffentlicht, die uns von der Krankenkasse, -versicherung mitgeteilt wurden oder von dieser veröffentlicht wurden. Eine Haftung oder Gewähr kann von uns nicht übernommen werden.
© MedPrä GmbH https://www.handbuch-reisemedizin.de/